Forenübersicht             
Forenübersicht | Mein Profil | Registrieren | Hilfe | Suchen | Heutige Beiträge | Mitglieder

 
Neues Thema erstellen  Antwort erstellen LLE Forum   » DATENBANK  » Wie wird's gemacht?  » Hohlraumversiegelung/ Innenverkleidung
 
Autor Thema: Hohlraumversiegelung/ Innenverkleidung
sado
Profil von sado Homepage des Mitglieds eMail sado Private Nachricht versenden Beiträge suchen von sado Antwort mit Zitat Bearbeite/Lösche Beitrag


Active Member



Mitglied # 125

Mitglied bewerten

Hallo Leute,
ich hab nun die ersten Bilder auf meiner Homepage online gestellt. Es sind noch nicht alle mit Vergrößerungen hinterlegt, aber es reicht, um sich mal einen Eindruck zu verschaffen.
Bid denne

hier findet Ihr die Bilder



[ 27. August 2006, 10:44: Beitrag bearbeitet von: sado ]

--------------------
the only life, is aircooled drive ( fahre noch nen 411 Variant )

IP Beitrag erstellt am: 25. August 2006 11:48 25. August 2006
Beiträge: 91
sado
Profil von sado Homepage des Mitglieds eMail sado Private Nachricht versenden Beiträge suchen von sado Antwort mit Zitat Bearbeite/Lösche Beitrag


Active Member



Mitglied # 125

Mitglied bewerten

Grüß Dich Heizöl,
hab ich gemacht, den Rahmen unten, die Holme, einfach alles wo Löcher waren und natürlich auch die Radhäuser ( vorne extra wegen den Überlaufbehältern und dann rundum die Kotflügelkanten).
Darüberhinaus hab ich alle Schweißnähte die ich gefunden hab eingepinselt. Ich hab sogar die Nieten der Beplankung von innen eingepinselt und die Halter aussenrum. Ich versteh´s nicht. Ich muss irgendwas vergessen haben...Ich werd mir die Sache mal bei 1-10 Bierchen noch mal durch den Kopf gehen lassen. Ggfs. muss ich in naher Zukunft noch mal ran. Was solls, Material ist ja noch genug vorhanden [Lächeln]

--------------------
the only life, is aircooled drive ( fahre noch nen 411 Variant )

IP Beitrag erstellt am: 20. August 2006 18:15 20. August 2006
Beiträge: 91
Heizöl Power 0053
Profil von Heizöl Power 0053 Homepage des Mitglieds eMail Heizöl Power 0053 Private Nachricht versenden Beiträge suchen von Heizöl Power 0053 Antwort mit Zitat Bearbeite/Lösche Beitrag


Commander




Mitglied # 120

Bewertung:


Hallo Sado,

die 8kg benötigt man wenn du nicht nur die Hohlräume flutest, sondern auch den Unterboden und Radkästen mit versorgst.
Ist eine Sauerei was man da veranstaltet, aber es zahlt sich meiner Meinung nach aus.

Gruß Heizöl Power 0053

--------------------
Gruß Heizöl Power 0053

Autofahren ist heute hauptsächlich die Kunst, am Montag noch am Leben zu sein.
In der Ruhe liegt die Kraft.

IP Beitrag erstellt am: 20. August 2006 18:07 20. August 2006
Beiträge: 555
sado
Profil von sado Homepage des Mitglieds eMail sado Private Nachricht versenden Beiträge suchen von sado Antwort mit Zitat Bearbeite/Lösche Beitrag


Active Member



Mitglied # 125

Mitglied bewerten

So, der Wagen ist fertig. Obwohl ich mich an den Hohlraumplan gehalten habe und das Zeug großzügig in die Hohlräume verteilt habe, habe ich nur etwas über 4kg verbraucht. Wir haben mehrmals kontrolliert und sind uns sicher, dass wir nichts vergessen haben. mmmhhhh....Stimmt mich schon ein wenig nachdenklich, wenn ich überlege, dass die meisten mindestens 8kg in die Hohlräume verteilt haben.
Wenn mein Rechner aufhört zumzuzicken (bzw. ich den Fehler gefunden habe [Winken] ) werde ich die Bilder online stellen.

--------------------
the only life, is aircooled drive ( fahre noch nen 411 Variant )

IP Beitrag erstellt am: 20. August 2006 16:26 20. August 2006
Beiträge: 91
sado
Profil von sado Homepage des Mitglieds eMail sado Private Nachricht versenden Beiträge suchen von sado Antwort mit Zitat Bearbeite/Lösche Beitrag


Active Member



Mitglied # 125

Mitglied bewerten

Tag 1:
Grüß Euch,
für die Hohlraumkonservierung hatte ich mir für dieses Wochenende einen 3-Tage-Plan zurechtgelegt.
1. Tag: Innenraum zerlegen, Front-/ Heckscheinwerfer ausbauen, Beplankung abnehmen
2. Tag: alles mit Mike Sander´s fluten
3. Tag: Innenraum wieder zusammenbauen.
Dank der vielen Tipps hatte ich den Innenraum innerhalb von knapp 3 Stunden zerlegt. War wirklich einfach ;-) Danach habe ich innen die Seitenwände und Hohlräume mit Mike Sander´s besprüht und den Innenraum wieder zusammengebaut. Natürlich mit Hilfe ;-)
Toi toi toi, bis jetzt habe ich nicht eine Stelle gefunden, die nachbehandelt werden müsste.

Die ganzen Arbeiten wurden mit der Digi-Cam dokumentiert und sobald die Bilder komplett sind, werde ich sie auf meiner Homepage online stellen.
Tipp am Rande: zur Zeit gibt es bei LIDL einen "Einkochautomat" mit Thermostat und Zapfhahn. Das Dingen kostet 60€ und eignet sich hervorragend für die Verarbeitung von Mike Sanders. Kann ich nur empfehlen.
So, in diesem Sinne, bis die Tage, ich halte Euch auf dem Laufenden.
Es grüßt vom schönen linken Niederrhein der SADO!!

--------------------
the only life, is aircooled drive ( fahre noch nen 411 Variant )

IP Beitrag erstellt am: 18. August 2006 23:13 18. August 2006
Beiträge: 91
Hoin 134
Profil von Hoin 134 eMail Hoin 134 Private Nachricht versenden Beiträge suchen von Hoin 134 Antwort mit Zitat Bearbeite/Lösche Beitrag


Active Member



Mitglied # 19

Bewertung:


Hi Sado,
bei der Inaugenscheinahme solltest du die Heckklappe nicht vergessen.
Im oberen Bereich (Fenstergummi)aber auch unten im Kanntenbereich (alles innen) solltest du ein Auge schmeissen.
Bei mir war übrigens die Bodenplatte unter den Dämmmatten an mehreren Stellen durchgerostet.
Die Hohlraumkonservierung habe ich 1996 vorgenommen.
Seinerzeit habe ich ein alltes Bundeswehrmittel (K19) verwendet, bin bisher sehr zufrieden.
Gruß Hoin

--------------------
"Was ist schon der Hauptschlüssel des Papstes gegen den für meinem Bus"

IP Beitrag erstellt am: 12. August 2006 20:51 12. August 2006
Beiträge: 59
Heizöl Power 0053
Profil von Heizöl Power 0053 Homepage des Mitglieds eMail Heizöl Power 0053 Private Nachricht versenden Beiträge suchen von Heizöl Power 0053 Antwort mit Zitat Bearbeite/Lösche Beitrag


Commander




Mitglied # 120

Bewertung:


Zugegeben, ich fahre auch im Winter.
Hinzu kommt, daß bei uns viel im Winter gesalzen wird.
Schau trotzdem mal genauer nach.

Gruß Heizöl Power 0053

--------------------
Gruß Heizöl Power 0053

Autofahren ist heute hauptsächlich die Kunst, am Montag noch am Leben zu sein.
In der Ruhe liegt die Kraft.

IP Beitrag erstellt am: 11. August 2006 10:25 11. August 2006
Beiträge: 555
Volkmar0114
Profil von Volkmar0114 Homepage des Mitglieds eMail Volkmar0114 Private Nachricht versenden Beiträge suchen von Volkmar0114 Antwort mit Zitat Bearbeite/Lösche Beitrag


Commander



Mitglied # 109

Bewertung:


Zitat
Original erstellt von sado:
Ich bin mir ziemlich sicher, dass meine Karre noch nicht so aussieht.

Sei dir da mal nicht so sicher. Hast du schon die Beplankung abgenommen? Dahinter kann einen das pure Grauen erwarten (vor allem auf der Fahrerseite). Aber jeder LLE ist anders, es kommt halt immer auf die Nutzung des Autos an.

--------------------
Gruß aus Bielefeld
Volkmar

www.transporterwerk.de

IP Beitrag erstellt am: 11. August 2006 09:39 11. August 2006
Beiträge: 530
sado
Profil von sado Homepage des Mitglieds eMail sado Private Nachricht versenden Beiträge suchen von sado Antwort mit Zitat Bearbeite/Lösche Beitrag


Active Member



Mitglied # 125

Mitglied bewerten

Hey Heizöl ;-) ,
jau, hab ich gesehen. Ich hab gerade mit verschiedenen Firmen telefoniert, die Mike Sander´s Hohlraumversiegelungen für den T3 anbieten. Die Preise sind sehr unterschiedlich. Von 390€ und 1 Tag bis zu 5 Tage in der Werkstatt und knapp 700€. Ich würde das allerdings gerne selber machen, gerade jetzt wo ich die Bilder vom Heizöl gesehen hab. Ich bin mir ziemlich sicher, dass meine Karre noch nicht so aussieht, deshalb will ich jetzt vorsorgen.
Ich denke, dass ich es erst mal selber probiere.Wenn es dann nicht klappt, dann kann ich immer noch eine Firma beauftragen.
In diesem Sinne: Lang lebe der Limited!
Ich werde die Aktion auf jeden Fall dokumentieren und dann die Bilder auf meiner Homepage einstellen.

--------------------
the only life, is aircooled drive ( fahre noch nen 411 Variant )

IP Beitrag erstellt am: 10. August 2006 19:31 10. August 2006
Beiträge: 91
Heizöl Power 0053
Profil von Heizöl Power 0053 Homepage des Mitglieds eMail Heizöl Power 0053 Private Nachricht versenden Beiträge suchen von Heizöl Power 0053 Antwort mit Zitat Bearbeite/Lösche Beitrag


Commander




Mitglied # 120

Bewertung:


Hallo sado,
hast du schon meinen Leidensweg schon gelesen?

Unter "Allgemein" LLE 0053 entrosten kannst du dir ein paar Tipps rausziehen.

Du kannst dir bei www.mike-sander.de direkt das Fett bestellen. Am besten die Druckbecherpistole mit dazu.
Ich habe 2x 4kg Dosen verbraucht.
Der Volkmar hat da vollkommen recht was er da schreibt.
Übrigends, die Bodenplatte, das sind die Dämmmatten.

Gruß Heizöl Power 0053

--------------------
Gruß Heizöl Power 0053

Autofahren ist heute hauptsächlich die Kunst, am Montag noch am Leben zu sein.
In der Ruhe liegt die Kraft.

IP Beitrag erstellt am: 10. August 2006 18:08 10. August 2006
Beiträge: 555
Volkmar0114
Profil von Volkmar0114 Homepage des Mitglieds eMail Volkmar0114 Private Nachricht versenden Beiträge suchen von Volkmar0114 Antwort mit Zitat Bearbeite/Lösche Beitrag


Commander



Mitglied # 109

Bewertung:


Ganz einfach:
Bank raus, beide Back-to-back Sitze raus, Einstiegsleiste raus und schon kannst du die Bodenplatte rausnehmen, bzw. Teppich raus, dann Bodenplatte raus. Die ist glaub ich zweigeteilt.

--------------------
Gruß aus Bielefeld
Volkmar

www.transporterwerk.de

IP Beitrag erstellt am: 10. August 2006 17:11 10. August 2006
Beiträge: 530
sado
Profil von sado Homepage des Mitglieds eMail sado Private Nachricht versenden Beiträge suchen von sado Antwort mit Zitat Bearbeite/Lösche Beitrag


Active Member



Mitglied # 125

Mitglied bewerten

Bodenplatte ausbauen??? aha, du siehst micht ratlos...wie geht das denn?

--------------------
the only life, is aircooled drive ( fahre noch nen 411 Variant )

IP Beitrag erstellt am: 10. August 2006 16:47 10. August 2006
Beiträge: 91
Volkmar0114
Profil von Volkmar0114 Homepage des Mitglieds eMail Volkmar0114 Private Nachricht versenden Beiträge suchen von Volkmar0114 Antwort mit Zitat Bearbeite/Lösche Beitrag


Commander



Mitglied # 109

Bewertung:


Moin,
Hohlraumplan hab ich bei mir auf dem Webspace: Hohlraumplan(rechtsklick, speichern unter....)

Als Hohlraumfett kann ich nur Mike Sander`s Hohlraumfett empfehlen. Das Fett ist als Testsieger bei diversen Oldtimerzeitschriften gewertet worden und ich kann das nur bestätigen. Das Zeug fließt bei Wärme in sämtliche Ritzen rein und versiegelt dauerhaft. Gibt`s z.B. hier: Korossionsschutz- Depot Die Verarbeitung ist zwar etwas komplitziert, dafür ist es das beste auf dem Markt.

Um die Einrichtung herauszubauen muss die Bank und am besten die Bodenplatte als erstes heraus. Dann den Tisch abschrauben. Die Seitenverkleidung ist unten mit diversen Schrauben gesichert, oben ist sie lediglich in die Leiste von unten gesteckt. Die dahinter befindliche Mineralwolle entweder luftdicht verpacken, oder gegen X-Trem- Isolator von Reimo tauschen. Das Problem an der Wolle ist, dass sie Wasser zieht und somit den Rost fördert.

--------------------
Gruß aus Bielefeld
Volkmar

www.transporterwerk.de

IP Beitrag erstellt am: 10. August 2006 14:12 10. August 2006
Beiträge: 530
sado
Profil von sado Homepage des Mitglieds eMail sado Private Nachricht versenden Beiträge suchen von sado Antwort mit Zitat Bearbeite/Lösche Beitrag


Active Member



Mitglied # 125

Mitglied bewerten

Grüß Euch,
ich möchte demnächst meinen Bulli mit Wachs oder Fett fluten. Hat jemand von Euch einen Plan/Skizze o.ä. aus dem hervorgeht, an welchen Stellen die Karre geflutet werden muss? Wie werden die Seitenverkleidungen ausgebaut? Die Rückbank muss raus, das ist mir klar. Was ist dabei zu beachten?
Danke schon mal

--------------------
the only life, is aircooled drive ( fahre noch nen 411 Variant )

IP Beitrag erstellt am: 10. August 2006 12:51 10. August 2006
Beiträge: 91

 
Neues Thema erstellen  Antwort erstellen Thema schliessen    Thema verschieben    Thema löschen    Thema toppen vorheriges Thema   nächstes Thema
Druckversion   UBBFriend: Thema empfehlen.  
Springe zu Forum:


Kontakt | zur Homepage der LLE-Kartei | Datenschutzerklärung



Powered by Infopop Corporation
Deutsche Version von thinkfactory
Ultimate Bulletin BoardTM 6.2.1.2