Forenübersicht             
Forenübersicht | Mein Profil | Registrieren | Hilfe | Suchen | Heutige Beiträge | Mitglieder

 
Neues Thema erstellen  Antwort erstellen LLE Forum   » DATENBANK  » Wie wird's gemacht?  » Elektrik/ Anlasser Problem
 
Autor Thema: Elektrik/ Anlasser Problem
Heizöl Power 0053
Profil von Heizöl Power 0053 Homepage des Mitglieds eMail Heizöl Power 0053 Private Nachricht versenden Beiträge suchen von Heizöl Power 0053 Antwort mit Zitat Bearbeite/Lösche Beitrag


Commander




Mitglied # 120

Bewertung:


Hab in der Bucht einen Anbieter gefunden, der den Kohlebürstensatz anbietet.

Ist meiner Meinung nach recht günstig.

Anlasser-teile.de
Inh: Eugen Sterz
Lehrterstraße 12
31319 Sehnde

Telefon: 05138-54876

Vielleicht hat einer schon Erfahrung mit diesem Anbieter.

Hab das nur als Info reingestellt.

--------------------
Gruß Heizöl Power 0053

Autofahren ist heute hauptsächlich die Kunst, am Montag noch am Leben zu sein.
In der Ruhe liegt die Kraft.

IP Beitrag erstellt am: 14. Februar 2012 17:39 14. Februar 2012
Beiträge: 555
achim1826
Profil von achim1826 Private Nachricht versenden Beiträge suchen von achim1826 Antwort mit Zitat Bearbeite/Lösche Beitrag


Newbie



Mitglied # 344

Mitglied bewerten

so, Anlasser ist eingebaut und das Problem behoben- danke für eure hilfe!

IP Beitrag erstellt am: 25. Mai 2011 18:33 25. Mai 2011
Beiträge: 14
achim1826
Profil von achim1826 Private Nachricht versenden Beiträge suchen von achim1826 Antwort mit Zitat Bearbeite/Lösche Beitrag


Newbie



Mitglied # 344

Mitglied bewerten

erledigt komm grade vom Boschdienst, hatten das Teil sogar da, bin gespannt ob ich den Einbau hinbekomme...

IP Beitrag erstellt am: 23. Mai 2011 18:36 23. Mai 2011
Beiträge: 14
Volkmar0114
Profil von Volkmar0114 Homepage des Mitglieds eMail Volkmar0114 Private Nachricht versenden Beiträge suchen von Volkmar0114 Antwort mit Zitat Bearbeite/Lösche Beitrag


Commander



Mitglied # 109

Bewertung:


Da wird wohl der M8er Bolzen aus deinem Magentschalter rausgebrochen sein.
Kauf dir einen neuen Anlasser.

--------------------
Gruß aus Bielefeld
Volkmar

www.transporterwerk.de

IP Beitrag erstellt am: 23. Mai 2011 17:48 23. Mai 2011
Beiträge: 530
achim1826
Profil von achim1826 Private Nachricht versenden Beiträge suchen von achim1826 Antwort mit Zitat Bearbeite/Lösche Beitrag


Newbie



Mitglied # 344

Mitglied bewerten

hab gestern Abend nochmal nach dem Anlasser gesehen, wenn vorne gestartet wird funkt es hinten am Starter... ?!

IP Beitrag erstellt am: 23. Mai 2011 08:46 23. Mai 2011
Beiträge: 14
Heizöl Power 0053
Profil von Heizöl Power 0053 Homepage des Mitglieds eMail Heizöl Power 0053 Private Nachricht versenden Beiträge suchen von Heizöl Power 0053 Antwort mit Zitat Bearbeite/Lösche Beitrag


Commander




Mitglied # 120

Bewertung:


Hallo,

auch wenns Arbeit bedeutet: "Bau den Anlasser aus"

Mögliche Fehler am Anlasser:
1. Stecker korrodiert
2. Magnetschalter hängt evtl.
3. Die kupfergeflecht Leitung ist in der Leitungsummatelung korrodiert.
4. Der + Anschluß von der Batterie kommend hat sich gelockert und ist korrodiert.
5. Die Motorkohlen des Anlassers sind am Ende.

Erst wenn der Anlasser kontrolliert ist, würde ich das Zündschloß kontrollieren.

--------------------
Gruß Heizöl Power 0053

Autofahren ist heute hauptsächlich die Kunst, am Montag noch am Leben zu sein.
In der Ruhe liegt die Kraft.

IP Beitrag erstellt am: 22. Mai 2011 21:11 22. Mai 2011
Beiträge: 555
Dirk 2475
Profil von Dirk 2475 Private Nachricht versenden Beiträge suchen von Dirk 2475 Antwort mit Zitat Bearbeite/Lösche Beitrag


Newbie



Mitglied # 329

Mitglied bewerten

Hallo Achim,bevor du irgendetwas am Zündschloss machst würd ich dir empfehlen mal das Kabel am Anlasser das für die Stromversorgung zuständig ist zu prüfen.Ich hatte schon mal ähnliches Problem und da war es der abgegammelte Stecker direkt am Anlasser.Wenn man den Stecker mal mit z.b wd 40 einsprüht müsste er wieder gehen,da der Kontakt wieder hergestellt ist.Is allerdings nur ne kurzfristige Lösung,lieber ma den Stecker tauschen wenn er es denn wirklich is.Viel Glück dabei,Grüsse Dirk

--------------------
"Ja,ich fahre VW-Bus.NEIN,ich helfe nicht beim Umzug!"

IP Beitrag erstellt am: 22. Mai 2011 11:18 22. Mai 2011
Beiträge: 47
achim1826
Profil von achim1826 Private Nachricht versenden Beiträge suchen von achim1826 Antwort mit Zitat Bearbeite/Lösche Beitrag


Newbie



Mitglied # 344

Mitglied bewerten

hallo zusammen,
habe seit letzter Woche folgendes Problem: will meinen Bus starten aber es tut sich nix, die Innenbeleuchtung wird dunkler mal hört man ein klack vom Anlasser mal nicht.
der ADAC hat dann mit einem Kabel von der Batterie den Anlasser mit Strom versorgt und der Bus ist auch sofort angesprungen.
Der ADAC Mann sagte er glaube das das Zündschloss die Ursache wäre, bin da aber unsicher da ich es ja hinten zeitweise "klacken" höre....
habt ihr einen Tipp wie ich den Fehler eingrenzen kann?!
danke
Achim

IP Beitrag erstellt am: 21. Mai 2011 20:16 21. Mai 2011
Beiträge: 14

 
Neues Thema erstellen  Antwort erstellen Thema schliessen    Thema verschieben    Thema löschen    Thema toppen vorheriges Thema   nächstes Thema
Druckversion   UBBFriend: Thema empfehlen.  
Springe zu Forum:


Kontakt | zur Homepage der LLE-Kartei | Datenschutzerklärung



Powered by Infopop Corporation
Deutsche Version von thinkfactory
Ultimate Bulletin BoardTM 6.2.1.2