Forenübersicht             
Forenübersicht | Mein Profil | Registrieren | Hilfe | Suchen | Heutige Beiträge | Mitglieder

 
Neues Thema erstellen  Antwort erstellen LLE Forum   » DATENBANK  » Wie wird's gemacht?  » Ausbau Front- und Heckscheibe/Rostbekämfung!
 
Autor Thema: Ausbau Front- und Heckscheibe/Rostbekämfung!
Heizöl Power 0053
Profil von Heizöl Power 0053 Homepage des Mitglieds eMail Heizöl Power 0053 Private Nachricht versenden Beiträge suchen von Heizöl Power 0053 Antwort mit Zitat Bearbeite/Lösche Beitrag


Commander




Mitglied # 120

Bewertung:


Das mit den Gummis erneuern ist natürlich abhängig von den Rissen darin.
Ich pflege diese immer mit Fett speziell für Kfz- Gummis und meine sehen noch sehr gut aus.
Auch sollte man rund um den Gummi leicht anheben und den Lack säubern, dann schließt das wieder besser ab.
Gruß Heizöl Power 0053

--------------------
Gruß Heizöl Power 0053

Autofahren ist heute hauptsächlich die Kunst, am Montag noch am Leben zu sein.
In der Ruhe liegt die Kraft.

IP Beitrag erstellt am: 30. Mai 2006 21:36 30. Mai 2006
Beiträge: 555
Volkmar0114
Profil von Volkmar0114 Homepage des Mitglieds eMail Volkmar0114 Private Nachricht versenden Beiträge suchen von Volkmar0114 Antwort mit Zitat Bearbeite/Lösche Beitrag


Commander



Mitglied # 109

Bewertung:


Die Dichtungen gibt es natürlich noch bei VW, aber dementsprechend teuer. Besser und günstiger ist da Thomas Koch Käfer&Co oder Wagenteile

--------------------
Gruß aus Bielefeld
Volkmar

www.transporterwerk.de

IP Beitrag erstellt am: 30. Mai 2006 11:23 30. Mai 2006
Beiträge: 530
keiner von 2500
Profil von keiner von 2500 eMail keiner von 2500 Private Nachricht versenden Beiträge suchen von keiner von 2500 Antwort mit Zitat Bearbeite/Lösche Beitrag


Power Member




Mitglied # 105

Bewertung:


Servus ihr beiden und danke für die Tips.

Die braunen Streifen kommen unterm Gummi hervor und drum sollten die Scheiben raus, denn nur so kommt man richtig ran an den Rost. Und nach 18 Jahren sind die Gummis nicht mehr die besten.

Hätte jetzt nur nicht gedacht, daß es noch neue Dichtungen gibt. Bei VW als Originalteil doch sicher nicht mehr zu bekommen, oder?? Auf dem Schrottplatz kriegt man ja auch nur noch alte Gummis. Welche Bezugsquelle gibts da noch?

Vielleicht schaff ichs noch zum Kochelsee, dann können wir auch mal ein bißchen Ratschen.
Dauert sowieso noch etwas, bis ich die Sache in Angriff nehmen kann. Wollte schon mal vorab ein paar Expertentips einholen, weil ich nicht so der Schrauberprofi bin.

Gruss Tom

--------------------
WER VOM WEG AB KOMMT MACHT DEN BUS KAPUTT......

IP Beitrag erstellt am: 29. Mai 2006 21:07 29. Mai 2006
Beiträge: 150
Volkmar0114
Profil von Volkmar0114 Homepage des Mitglieds eMail Volkmar0114 Private Nachricht versenden Beiträge suchen von Volkmar0114 Antwort mit Zitat Bearbeite/Lösche Beitrag


Commander



Mitglied # 109

Bewertung:


Sicher bekommt man die Front- und Heckscheibe auch ohne Zerstören der Dichtung heraus, aber das wäre dann Symptome behandeln ohne Ursachenbehandlung. Denn, Rost am Scheibenrahmen entsteht durch poröse/ undichte Fenstergummis. Wenn du Rost am Scheibenrahmen hast, immer die Dichtungen wechseln.

--------------------
Gruß aus Bielefeld
Volkmar

www.transporterwerk.de

IP Beitrag erstellt am: 29. Mai 2006 11:57 29. Mai 2006
Beiträge: 530
Heizöl Power 0053
Profil von Heizöl Power 0053 Homepage des Mitglieds eMail Heizöl Power 0053 Private Nachricht versenden Beiträge suchen von Heizöl Power 0053 Antwort mit Zitat Bearbeite/Lösche Beitrag


Commander




Mitglied # 120

Bewertung:


Hallo k.v.2500

Also das Armaturenbrett bleibt drin und die Gummi bleiben ganz.
Du brauchst 2 Schraubendreher mit breiter Klinge,
du setzt von innen an und hebelst den Gummi über die Blechkante nach aussen.
Stell dir vor wie du einen Fahrradschlauch von der Felge bringen willst, nur eben umgekehrt.
Den ersten Schraubendreher lässt du drin und mit dem zweiten drückst du den Gummi weiter über die Blechkante. Ja es ist schriftlich schwer zu erklären, aber wir können auch mal Telefonieren.

Gruß Heizöl Power 0053

[ 28. Mai 2006, 22:50: Beitrag bearbeitet von: Heizöl Power 0053 ]

--------------------
Gruß Heizöl Power 0053

Autofahren ist heute hauptsächlich die Kunst, am Montag noch am Leben zu sein.
In der Ruhe liegt die Kraft.

IP Beitrag erstellt am: 28. Mai 2006 22:49 28. Mai 2006
Beiträge: 555
keiner von 2500
Profil von keiner von 2500 eMail keiner von 2500 Private Nachricht versenden Beiträge suchen von keiner von 2500 Antwort mit Zitat Bearbeite/Lösche Beitrag


Power Member




Mitglied # 105

Bewertung:


Hi LLE-ler und T3-Schrauber,

wer hat Tips [Durcheinander] bzw. Erfahrung mit dem Aus- bzw. Einbau der Front- und Heckscheibe beim T3 und kann diese hier an mich weitergeben?? Hab neben dem üblichen Kantenrost auch unter den Fenstergummis vorne und hinten Rostansätze. Kriegt man die Scheiben irgendwie mit den Gummidichtungen raus oder muss man diese zerschneiden und zum Einbau dann neue besorgen?? Kann mir vorstellen, dass für den Frontscheibenein- und ausbau sogar das Armaturenbrett raus muss!?!?! Bin wirklich dankbar für jeden Tip von Euch!!

Schönen Rest vom Sonntag und bis bald mal auf einem Treffen................(August!)

Gruss Tom

[Durcheinander] [Durcheinander] [Durcheinander]

[ 28. Mai 2006, 20:52: Beitrag bearbeitet von: keiner von 2500 ]

--------------------
WER VOM WEG AB KOMMT MACHT DEN BUS KAPUTT......

IP Beitrag erstellt am: 28. Mai 2006 20:50 28. Mai 2006
Beiträge: 150

 
Neues Thema erstellen  Antwort erstellen Thema schliessen    Thema verschieben    Thema löschen    Thema toppen vorheriges Thema   nächstes Thema
Druckversion   UBBFriend: Thema empfehlen.  
Springe zu Forum:


Kontakt | zur Homepage der LLE-Kartei | Datenschutzerklärung



Powered by Infopop Corporation
Deutsche Version von thinkfactory
Ultimate Bulletin BoardTM 6.2.1.2